Körperliche Aktivität

Ein Ehepaar wandert einen Berg hoch.

In Bewegung zu bleiben ist sowohl für den Körper gut als auch für den Geist. Der Senior vergrößert dadurch seine Möglichkeiten und wirkt Einsamkeit und Langeweile entgegen. Selbstständig einkaufen oder mit einem Bekannten eine Runde um den Block laufen sind effektive geringtechnische Lösungen. Außerdem wird an interaktiven Produkten gearbeitet, welche die körperliche Aktivität unterstützen. Das Wii Fit-System von Nintendo ist dafür ein bekanntes Beispiel. Derartige Systeme werden auch mit speziellen Übungen entwickelt, mit denen die Rehabilitation nach einer Hüftoperation, einem Sturz oder einem Schlaganfall gezielt unterstütz werden soll. Daran arbeiten Unternehmen wie z.B. Force Therapeutics (englischsprachige Webseite) und Jintronix (englischsprachige Webseite).